Wie gefällt Ihnen die Webseite?





Ergebnis

PDFDruckenE-Mail

Berichte im Jahr 2011

News der dritten Mannschaft

TT-3-Mannschaft-mittel1Kein guter Start der neuformierten dritten Tischtennismannschaft des TV Viernheim.
Das Foto zeigt die Spieler von links nach rechts Hermann Pfenning (2), Juan Manuel Nieto (1), Bernd Schulz (4) und Joachim Eibener (3). Mit dieser Ausstellung wurde das erste Spiel gegen DJK St. Pius V mit 3:8 verloren. Die drei Punkte holten das Doppel H. Pfenning & B. Schulz sowie im Einzel J. Eibener und B. Schulz. Pech hatte H. Pfenning, der eine 9:5 Führung im fünften Satz nicht zum Satzgewinn nutzen konnte.
Im zweiten Spiel gegen DJK Schönau II  gab es eine unglückliche 4:8 Niederlage. H. Pfenning war durch eine Knieverletzung gehandicapt.
Nach Verlust beider Doppel konnten J. Nieto und H. Pfenning ihre Einzel für sich entscheiden. Auch J Eibener gewann sein Spiel, sodass der Wettkampf nach der Hälfte der Begegnung 3:3 stand. Von den nachfolgenden Begegnungen konnte nur B. Schulz noch einmal gewinnen. Im nächsten Heimspiel gegen TTC 1946 Weinheim VII hofft man auf ein zählbares Ergebnis.

J. Eibener



News der vierten Mannschaft

TT-3 Team-big-jpg2Die neugegründete IV Mannschaft begann ihre Spielsaison am 24.09.11 mit einem Heimspile gegen TTC Heddesheim IV.
Nach den obligatorischen Eröffnungsdoppeln stand es 1:1. In der Besetzung Arkadiy Potashnikov/Rainer Kullmann konnte mit einem 3:0 ein ungefährdeter Sieg eingefahren werden, wogegen Victor Vega/Waldemar Janzer trotz starker Leistung eine Niederlage kassieren mussten.
Anschließenden Einzelsiegen (Vega,Janzer,Potashnikov) folgten leider nur noch Niederlagen, wonach die Partie letztendlich mit 4:8 verloren wurde.

Das erste Auswärtsmatch stand am 01.10.11 bei der TTG Birkenau IV auf dem Programm. Bei ersatzgeschwächter Mannschaft und der Routine des Gegners war hier nichts zu bestellen. Ein 0:8 war die logische Konsequenz, wobei allen angetretenen Spielern trotz der Überlegenheit des Gegners der Kampfgeist nicht abzusprechen war.
Rainer Pfenning, Waldemar Janzer, Arkadiy Potashnikov und Rainer Kullmann gaben ihr Bestes, wobei es Potashnikov/Kullmann im Doppel und Waldemar Janzer im Einzel vorbehalten blieb, für jeweils einen "Ehrensatz" zu sorgen.
Ausblick: Das nächste Heimspiel findet am 08.10.11 um 15 Uhr in der Jahnhalle statt. Gegner: FST Heddesheim II
Rainer Kullmann

Die Tischtennisabteilung des TV Viernheim startet in die Runde 2011/12 mit 5 Mannschaften.

TT-Meisterschaft 8 big2Nach dem Aufstieg startet die 1. Herrenmannschaft dieses Jahr in der Kreisliga Staffel 2.
Verstärkt durch Timo Dremel vom TSV Sulzbach und Sebastian Mahner von Waldhilsbach (Kreis Heidelberg) startet die Mannschaft mit folgender Aufstellung:Jürgen Kern, Jürgen Reinhardt, Timo Dremel, Sebastian Mahner, Matthias und Alfred Romys.Ohne Ausfall wird man auch nach dem Aufstieg in der Kreisliga vorne mitspielen.
Die 2. Herrenmannschaft wird nun von den Spielern Michael Meder, Reinhard Wohlfeld, und Daniel Schmitt aus der 1. Mannschaft verstärkt. Mit den weiteren Spielern Daniel Jöst, Horst Schulz und Walter Haas werden auch sie in der Kreisklasse A1 vorne ein Wörtchen mitreden können.
In der Kreisklasse B1 wird wieder die 3. Mannschaft antreten.Aus der 2. Mannschaft der Saison 2001/11 werden Juan Nieto, Hermann Pfenning und Bernd SchulzJoachim Eibener in der 3. Mannschaft unterstützen. Leider musste man den jungen Christophe Gasnot gehen lassen, der nun in Straßburg studiert.Auch dieses Team wird in der kommenden Saison sicher weiter vorne die Runde abschließen. 
Durch die weiteren Neuzugänge der letzten Jahre kann die Tischtennisabteilung seit Jahren wieder einmal eine 4. Mannschaft ins Rennen schicken.Mit Victor Vega, Michael Arnold, Rainer Kullmann, Waldemar Janzer, Eduard Janzer, Arkadiy Potashnikov und Rainer Pfenning startet eine ehrgeizige und trainingsfleißige Mannschaft in das Abenteuer Kreisklasse B2.
Es gibt ab dieser Saison auch eine Schüler-Mannschaft.Ein Jahr lang wurden unsere Schüler von unserem Trainerteam auf die Wettkampfphase sehr gut vorbereitet. Aus verspielten und unerfahrenen Kindern wurde eine Schülermannschaft geformt, mit der das Schülertraining sehr viel Spaß macht. Das Resultat ist folgende Mannschaftsaufstellung.Daniel Berbner , Daniel Kussler, Marco Zhu, Piotr Minkus, Andrew Payne, Srirtanakoul Thevin, Chikan Duong, Vivien Duong.
Noch ein paar Zeilen zu den Stadtmeisterschaften 2011 in der Harbighalle.Jürgen Reinhard und Timo Dremel wurden in der A-Klasse Stadtmeister im Doppel.
Für eine Überraschung sorgte unser junges Talent Daniel Berbner.Er wurde Stadtmeister der Schülerklasse im Doppel und er erkämpfte sich in der Gruppenphase den 2. Platz, was ihn für die nächste Runde qualifizierte. Erst dann wurde er knapp besiegt.Nur seit ½ Jahr spielt er im Verein und hat noch kein Punktespiel bestritten, trotzdem hat er mit erstaunlicher Ruhe und Können seinen ersten Wettkampf mit Bravour gemeistert.

Aufsteiger in die Kreisliga Rhein-Neckar

Bild 1AufsteigerKreisliga 1 300In Birkenau fand das letzte Punktespiel unserer 1. Tischtennis-Mannschaft gegen TTG Birkenau III in der Spielrunde 2010/2011 statt. Hier konnte der TV 1893 mit einem überzeugenden 9:0 und einem Satzergebnis von 27:1 die noch benötigten 2 Punkte holen und somit die Meisterschaft in der TT-Kreisklasse A2, verbunden mit dem Aufstieg in die Kreisliga Rhein-Neckar feiern.
Natürlich wurde  unmittelbar nach Spielschluss mit dem Anziehen der von Matthias Tomys gesponserten "Meistertrikots" und einem kleinen Sektumtrunk diese Meisterschaft und die Rückkehr in die Kreisliga gefeiert.
Zu einem späteren Zeitpunkt wird  diese Meisterschaft offiziell noch gefeiert werden.

 BildMeistermannschaft300
v.l.Michael Meder,Matthias Thomys,Daniel Schmitt,Jürgen Reinhardt,Alfred Thomys,Dr.Jürgen Kern,Rainer Wohlfeld

Pressebericht der 3.Mannschaft

TT-3 Team-big-jpg2Gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn TV Walldorf III gab es einen hart umkämpften 8:4 Sieg.
Nach einem 2:4 Rückstand konnte das spannende Spiel noch gedreht werden.
Die nächsten 6 Spiele hat die III Mannschaft für sich entscheiden können zweimal im 5.Satz.
Die Punkte holten Victor Vega, Bernd Schulz und Joachim Eibener (je2). Je einen Punkt steuerte der erstmals eingesetzte Waldemar Janzer bei, sowie das Doppel Eibener/Schulz.
Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer DJK Vogelstang 4 hatte die 3.Mannschaft nichts zu bestellen. Die Mannheimer Vorstädter gewannen ungefähdet mit 8:0.

J.Eibener

Pressebericht der 3.Mannschaft

TT-3 Team-big-jpg2Trotz guter Leistungen gab es gegen den Tabellennachbarn TTC Heddesheim IV eine 4:8 Niederlage.
Das Fehlen von Stammspieler Michael Arnold (Urlaub) wirkte sich negativ aus.
Die Punkte holten das Doppel Eibener/Bernd Schulz sowie im Einzel J.Eibener, B.Schulz und Viktor Vega.

J.Eibener