Wie gefällt Ihnen die Webseite?





Ergebnis

PDFDruckenE-Mail

3.5.2014

Junges Tischtennistalent des TV Viernheim Nils Knapp bereit für die

Badische Verbandsrangliste.

Bereits am Februar dieses Jahres qualifizierte sich in der U11 Klasse der zehn Jahre junge Nils Knapp als sechster von 14 Teilnehmern für die Regionsrangliste am 6.April in Hemsbach.

Das Regionsranglistenturnier absolvierte Nils mit Bravour. Auch in diesem Turnier errang den sechsten Platz, allerdings bei 21 Teilnehmern. In 3 Gruppen mit je sieben Spielern wurden die Qualifikanten für das badische Ranglistenturnier ausgespielt. In der Gruppe C besiegte er Andreas Ihl (964 TTR-Punkte) vom ETSV 04 Lauda, bevor er sich nur gegen Paul Renner  (948) vom TTV Weinheim West geschlagen geben musste. Die drei Gruppen ersten der Gruppen A,B und C spielen in der Endrunde den Sieger der Regionsrangliste aus. Als Gruppen zweiter durfte Nils Knapp (862) sich in der Zwischenrunde gegen starke Konkurrenz messen. Weitere drei Spieler qualifizieren sich in der Zwischenrunde als vierter bis sechster für die badische Verbandsrangliste. Gegen Simon Augustin (913) DJK 1927 Dossenheim startete er erfolgreich mit 3:1. Gegen Luis Kuhn (889) TTV Weinheim West und Malte Strauß (903) TTF Hemsbach verlor er nach konzentrierten und klugen Spielen jeweils im fünften Satz. Die Entscheidung um den wichtigen dritten Gruppenplatz fiel im „Endspiel“ gegen Lennart Fink (836) TTV Weinheim West. Nach einem 1:2 Rückstand besann er sich auf seine mentale Stärke, setzte die taktischen Vorgaben seines Trainers Walter Haas um und beendete den fünften Satz mit 11:7 erfolgreich.  

 

 

 

 


Als sechster mit 92 hinzu gewonnenen TTR - Punkten kann Nils Knapp am 11.Mai die Reise zum badischen Verbandsranglistenturnier antreten.

In Büchig wird er sich erneut gegen weitere 15 Spieler beweisen, um sich

für das BaWü-RLT TOP 24 zu qualifizieren.

                                                                                                          WaHa