Wie gefällt Ihnen die Webseite?





Ergebnis

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Gleich ein Punktgewinn zum Start

 

Nach fünf Jahren wieder ein Team im Jugendbereich

 

Schlagkräftig in die Saison 2011/2012: Das Schülerteam der Tischtennis-Abteilung des TV 1893: Daniel Berbner, Daniel Kussler, Piotr Minkus und Marco Zhu (von links nach rechts).Schlagkräftig in die Saison 2011/2012: Das Schülerteam der Tischtennis-Abteilung des TV 1893: Daniel Berbner, Daniel Kussler, Piotr Minkus und Marco Zhu (von links nach rechts).2006 verschwand die Tischtennisabteilung des TV Viernheim aus sämtlichen Schüler- und  Jugendligen der Region. Nun taucht sie mit einem Schülerteam erstmals wieder dort auf – und das gleich mit Erfolg.
„Für die Zukunft der Abteilung mussten wir unbedingt die Jugendarbeit wiederbeleben“, sagt Daniel Jöst, seit 2010 Abteilungsleiter. Nach eineinhalb Jahren Aufbauarbeit der Jugendtrainer Daniel Schmitt, Sebastian Mahner, Rainer Kullmann und  Christophe Gasnot hat der TV nun eine schlagkräftige, trainingsfleißige Truppe. 
Gleich beim ersten Saisonspiel am Samstag bewies sie, dass sie in der Kreisklasse Rhein-Neckar gut mithalten kann: In ihrem ersten offiziellen Match erreichten die TV-Schüler ein 7:7 gegen die Spielgemeinschaft Post Mannheim/ TSV Neckarau II.
„Die Jungs haben sich super geschlagen und werden mit jedem Spiel sicher noch besser“, lobte Jugendtrainer Daniel Schmitt. Zum Einsatz kamen Daniel Berbner, Daniel Kussler (je zwei Einzelsiege und Doppelsieg), Marco Zhu (zwei Einzelsiege)und Piotr Minkus. In den nächsten Spielen auch zum Einsatz kommen werden Andrew Payne und Thevin Srirtanakoul, die ebenfalls zum Team gehören. Auch die übrigen TV-Schüler trainieren fleißig für einen Einsatz in der Rückrunde oder spätestens in der neuen Saison. „2012 wollen wir in jedem Fall mit zwei Schülerteams antreten“, kündigt Abteilungsleiter Daniel Jöst an. Kinder und Jugendliche mit Lust auf Tischtennis sind daher jeden Montag und Donnerstag von 18.30 bis 20 Uhr herzlich zum Schnupper-Training in der Jahnhalle willkommen.
seb